· 

Anastasia über COVID 19

 

Wladimir Megre zitierte Anastasia kürzlich in einem Interview:

 

"Was die Leute das Coronavirus nennen, Wladimir, ist nichts weiter als eine lebendige Denksubstanz. Sie wird durch die Energie des Denkens geschaffen und gestartet, und gehorcht ihr. Sie wird einen Dialog mit der Menschheit in der Sprache der Handlungen führen." 

 

Wladimir Megre: Schaue dir die Situation genau an. Diese unsichtbaren Kreaturen haben Menschen auf der ganzen Welt gezwungen, ihre oft schädliche Produktion einzustellen, sich in ihren Häusern zu isolieren, über ihre Zukunft und die Zukunft der gesamten Menschheit nachzudenken.

 

Russisches Original: "То, что люди называют короновирусом, Владимир, есть ни что иное как живая мыслящая субстанция. Она создана и запущена энергией мысли и подчиняется ей. Она будет вести диалог с человечеством на языке действий."

 

Ты посмотри внимательно на ситуацию,эти невидимые существа заставили людей по всему Миру приостановить свои зачастую вредоносные производства, cамоизолироваться в своих жилищах, задуматься о своем будущем и о будущем всего человечества.

 

Quelle: Aus einem Interview mit Wladimir Megre am 22. Mai 2020 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Freia F. C. Weixelbaum (Montag, 01 Juni 2020 20:30)

    DANKE DANKE DANKE,
    Ich bin unermesslich glücklich darüber, dass meine entängstigenden Aussagen dem Inhalt dieses Interviews entsprechen.
    Es fühlt sich einfach erhebend an, genau so gedacht und gesprochen zu haben.
    Es ermutigt und bestätigt das Gefühl ... diesen Weg ... DANKE DANKE DANKE <3